Fair Shared City II – Cologne. Gleichstellung. Gender Budgeting. Gender Mainstreaming.

Fair Shared City II Cologne

4. Dezember 2018
13:00 - 17:15 Uhr

Stichwort: Gemeinsam Ziele erreichen

Am Dienstag, 04.12.2018, ist der AK Kölner Vorbildunternehmerinnen Teil Programms im Kölner Rathaus im Rahmen des Austauschs von frauenpolitischen Delegationen zum Thema Gender Budgeting. Dr. Marita Alami wird einen kleinen Input zum Gründungsgeschehen in Deutschland geben, wobei es natürlich um den Anteil von Frauen, die Art, wie sie gründen, was sie gründen, wie erfolgreich sie damit sind, … gehen wird. Hier ist die Einladung: Fair Shared City II 2018

Wie es dazu kam

Im Juni 2018 war eine kleine Kölner Delegation zu Besuch in Tel Aviv-Jaffa: Dagmar Dahmen und Ursel Sandforth aus dem Amt für Gleichstellung, eine Mitarbeiterin der Kämmerei, Dr. Marita Alami für den Arbeitskreis Kölner Frauenvereinigungen (AKF Köln) und Monika Möller als Initiatorin dieses Austausches und Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln – Tel Aviv-Yafo e.V. Teil des Programms war ein Besuch bei Liora Schechter, CIO von Tel Aviv Yafo, bei dem auch über die Förderung des Unternehmertums von Frauen diskutiert wurde. Marita Alami berichtete dabei von der Initiative „FRAUEN unternehmen“ des BMWi. Das Thema stieß auf Interesse und wurde auch für den zweiten Teil des Austausches, dann in Köln, gewünscht.

Mehr dazu bei akf.koeln …