FrauenForum KölnAgenda

Kölner FrauenForum - Gruppe der KölnAgenda

11. Dezember 2018
18:00 - 20:00 Uhr

Stichwort: Gemeinsam Ziele erreichen

Das FrauenForum der KölnAgenda beobachtet die Kölner Stadtpolitik, setzt Impulse und beteiligt sich an Initiativen zur Sicherung von Geschlechtergerechtigkeit zukünftiger Entwicklungen. Die Gruppe freut sich über alle, die Lust zum Mitmachen haben, frische Ideen einbringen und gemeinsam etwas bewirken wollen.

Das FrauenForum KölnAgenda ist eine Gruppe des Vereins ‚Lokale Agenda 21 für Köln e.V.‘. Es wurde 1998 von Frauenorganisationen, -arbeitskreisen und -verbänden, Initiativen und engagierten Bürgerinnen unter Federführung des damaligen Frauenamtes der Stadt Köln gegründet.

Grundlage war das Kapitel 24 der Agenda 21 als Beschluss des UN-Gipfels für Umwelt und Entwicklung 1992. Es enthält den globalen Frauen-Aktionsplan zu einer nachhaltigen und gerechten Entwicklung und integriert damit die Geschlechtergerechtigkeit in den Nachhaltigkeitsbegriff.

In diesem Sinne entwickelte das Kölner FrauenForum Leitlinien für den Kölner Agenda-Prozess, engagierten sich Gruppenmitglieder bei der Entwicklung eines Leitbildes für Köln, veröffentlichte die Gruppe eine kleine Praxisstudie zur Geschlechtergerechten Haushaltspolitik u.v.m.

Das FrauenForum KölnAgenda trifft sich in der Regel jeden 2. Dienstag im Monat von 18.00 bis 20.00 Uhr. Dr. Marita Alami ist seit 2000 aktiv dabei.

Weitere Informationen: www.koelner-frauenforum.de

Lade Karte ...
Veranstaltungsort:
Melanchthon Akademie Köln