Zur Person

Wer bin ich, was kann ich, was will ich?

2003
2008
2008
2010
2013
2013
2015
2017
Sich diese Fragen zu stellen ist sicher unabdingbar für jemanden, die Beratung anbietet. Dafür hat sich die Mindmap-Methode sehr bewährt. Es gibt sogar die Möglichkeit, das Mindmap online zu stellen, sehen Sie selbst:  Profil in Online-Mindmaps

Kurz gefasst ließe sich sagen:

  • Langjährig aufgebaute Internet-Sachkunde – zusammengestellt schon einmal für einen Vortrag bei der Kölner Internetwoche 2011 (Präsentation als pdf-Datei)
  • Viele Kundinnen- und Kunden-Projekte im Bereich Webentwicklung, siehe auch www.webentwicklung-koeln.de
  • Management- und Unternehmerinnen-KnowHow, siehe auch Vita
  • Klarer Kopf:
    über lange Zeiträume beobachten, kritisch analysieren, gut und gerne recherchieren.
  • Sensibler Sinn für Anliegen und Empfindlichkeiten bei der Frage: „Ich im Interent !?!“
  • Vorbilder in der Familie:
    Mütterlicherseits ein Generationen-altes Familienunternehmen, vom Vater den Erfindergeist und die KundInnenorientierung, vom Onkel die Unternehmensberatung  und die Perfektion, …. siehe Mindmap ‚Famile‘ auf Profil
  • BMWi-Siegel FRAUEN-unternehmen AlamiAusgezeichnet
    als eine von 180 Vorbild-Unternehmerinnen bundesweit, um Mädchen und Frauen Unternehmerinnentum nahe zu bringen. Mehr dazu: FRAUEN unternehmen und Kölner Vorbildunternehmerinnen